Wege und Ziele für Segelflug-Schüler und frische Scheininhaber

Die Erinnerungen an meine Zeit als Flugschüler bzw. dann bald als stolzer Pilot mit frischer Lizenz in den Händen sind noch sehr präsent. Starten, Landen und dazwischen ein bisschen Fliegen, das konnte ich. Aber manchmal kamen spätnachmittags Streckenflieger zurück, räumten den Hangar oft mit einem Lächeln ein und irgendwie wusste ich zu dieser Zeit nie so recht was in diesen Stunden wo diese Piloten unterwegs waren wirklich passierte, geschweige denn welche Abenteuer sie erlebten. Jedenfalls musste es aber faszinierend sein.

Als Vorspiel zu den SFU-Streckenflugmeetings im Winter möchte ich daher am 23. September, nach Flugbetrieb, Wege, Ziele und Motivation nach dem Scheinerhalt zeigen. Bei Interesse melde dich bitte bei mir unter paul.bernhard.privat@gmail.com an (falls es schon vorab spezielle Fragestellungen gibt, kannst du diese gerne mitübermitteln).

Zusätzlich wollen wir zukünftig für ambitionierte Schüler/Jungpiloten eine Art Mentorenmodell einführen um dich in deiner segelfliegerischen Entwicklung zu begleiten. Falls du daran Interesse hast, melde dich bitte auch per Mail bei mir.

bis dahin einen schöne Sommer- und Urlaubszeit – liebe Grüße Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*