Vereinsmeisterschaft

Seit gut 20 Jahren tragen wir unsere Vereinsmeisterschaft aus. Mit der Saison 2021 wurde das Regelwerk entsprechend angepasst und auf breiteres fliegerische Können gestellt.

  • Es gibt 4 Teilwertungen
  • Pro Teilwettbewerb gibt es maximal 10 Punkte (Grand Prix Wertungsmethode)
  • Um an der Vereinsmeisterschaft teilzunehmen muss man in der SiS-AT einreichen
  • Zur Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft müssen nicht alle Teilwertungen geflogen werden
  • Die Vereinsmeisterschaft beginnt am 01. Oktober und endet am 30. September des Folgejahres.
  • Die aufsummierten Punkte der Einzelwertungen ergeben die Platzierung in der Vereinsmeisterschaft
  • Vereinsmeister wird die Pilotin, der Pilot mit den meisten Punkten

Die vier Teilwertungen sind:

Streckenflug Quantität
Wer macht die meisten Streckenflüge über 100 Kilometer in der Saison, wer fliegt häufiger und weiter als die anderen Vereinskollegen. Der Gewinner unserer Club Challenge der SiS.AT erhält 10 Punkte, die folgenden Pilotinnen und Piloten jeweils einen Punkt weniger, ab dem Platz 11 gibt es keine Punkte mehr.

Streckenflug Qualität
Wer fliegt am Weitesten – die Wertung der sis-AT dezentralen Staatsmeisterschaft – Allgemeine Klasse wird als Basis dafür herangezogen. Damit werden die 3 besten Flüge in der Saison gewertet.
Der bestplatzierte Pilot unseres Vereines erhält 10 Punkte, die folgenden jeweils einen Punkt weniger.

Dauerflug
Die Piloten mit den 10 (zeitlich) längsten Flügen werden nach ihrer Reihenfolgen gewertet. Achtung: für diese Wertung werden nur Flüge auf Vereinssegelflugzeugen gewertet! Für eine einfache Auswertungsmöglichkeit wird die Gesamtflugzeit inklusive Schleppzeit berechnet. Die Pilotin, der Pilot mit dem längsten Flug erhält 10 Punkte, jeder folgende jeweils eine Punkt weniger.

Ziellanden
Hier gibt es natürlich auch weiterhin die zentimetergenaue Wertung für die Einzelbewerb! Für die Vereinsmeisterschaft hingegen aber gilt die Wertung, dass jeder der innerhalb eines Meters bleibt 10 Punkte bekommt, wer unter 2 Metern bleibt, 9 Punkte bekommt, bis die, welche über 10 Meter Abstand haben, keine Punkte mehr erzielen.


Chronologie unserer Vereinsmeister seit dem Jahr 2000

2020 – Anton Rosenkranz
2019 – Herwig Wagner
2018 – Werner Muchitsch
2017 – Paul Bernhard
2016 – Herwig Wagner
2015 – Herwig Wagner
2014 – Michael Hochfellner
2013 – Paul Bernhard
2012 – Michael Gaisbacher
2011 – Herwig Wagner
2010 – Herwig Wagner
2009 – Michaela Steiner / Viktor Steiner
2008 – Viktor Steiner
2007 – Rudolf Weiß
2006 – David Richter-Trummer
2005 – Viktor Steiner
2004 – Wolfgang Bauer / Michael Steiner
2003 – Wolfgang Bauer
2002 – Michaela Steiner
2001 – Michaela Steiner / Herwig Wagner
2000 – Herwig Wagner