Österreichischer Segelfliegertag mit Wolfgang Janowitsch, Sebastian Kawa u.v.m.

Der österreichische Segelfliegertag findet heuer am 20. Oktober 2018 in der Festhalle von St Michael im Lungau statt. Neben unserem amtierenden Weltmeister Wolfgang Janowitsch und wahrscheinlich dem weltbesten Piloten Sebastian Kawa sind heuer wieder unzählige Aussteller vor Ort und viele spannende Vorträge wird es auch geben. genaueres unter: Einladung-SFTag_2018_Ansicht_2

Zwischenstand Vereinsmeisterschaft / Streckenflüge August 2018

Der August diesmal sehr heiß und mit Beginn der letzten Woche mit markantem Kaltlufteinbruch. Im Nordosten Österreichs sowie Deutschland extreme Trockenheit und sehr guten thermischen Bedingungen für die Jahreszeit. Was brachte der August noch aus Streckenflugsicht? Die wirklich guten Streckenflugbedingungen wie wir sie in den letzten Jahren bis Mitte August gewohnt waren, haben sich heuer nicht ergeben. Dennoch gab es weiterlesen Zwischenstand Vereinsmeisterschaft / Streckenflüge August 2018

Es ist nicht immer alles eitle Wonne Grießschmarrn in der SFU

siehe Fahrwerksschaden an der 7077: Leider konnten wir bei unseren Recherchen nicht eindeutig feststellen, wann und wem diese harte Landung passiert ist. Es wurde viel darüber spekuliert und diskutiert, allerdings eben ohne klar eindeutiges Ergebnis. Für mich gibt es als Erklärung dazu drei Szenarien: Erstens: Du verschweigst eine harte Landung oder sonst was außerhalb der normalen Flugprozedur. Das ist für weiterlesen Es ist nicht immer alles eitle Wonne Grießschmarrn in der SFU

Flugzeugreservierung

Bitte für Alle zur Erinnerung: Für die Reservierung unserer WT9 und Dimo gilt die Regelung, dass immer der Schleppbetrieb vorranging zu bedienen ist. Wenn also die WT9 wegen technischer Probleme steht kann mit der Dimo, auch wenn reserviert, nicht weggeflogen werden, gilt natürlich auch umgekehrt. Leider können technische Probleme auch über Nacht auftreten. Idealerweise legt man Reservierungen für Motorflüge auf weiterlesen Flugzeugreservierung

WT9 ausser Betrieb – Schleppbetrieb

Zur Planung und Reservierung bitte beachten… Unsere WT9 wartet noch auf einige Teile und ist bis auf Weiteres noch nicht einsatzbereit. Bei der Planung und Reservierung bitte auf die Verfügbarkeit der Dimona zu den Segelflugzeiten achten. Ansonsten mit Rudi Resch oder Harry Zangl Schlepp mit der Piper organisieren.

Präzisionsflugteam Ornigg/Schwarzinger – Gold in in der Österreichischen Standard und Silber in der Steirischen Allgemeinen Klasse

Nachdem wir den Samstag ordentlich vergeigt hatten und da in der Navigation noch an letzer Stelle lagen (bei den Ziellandungen waren wir zumindest der beste Motorsegler), hat uns dann unser Gesamtergebnis umso mehr überrascht – Anscheinend haben wir aus unseren Fehlern sehr schnell und sehr viel gelernt. So haben wir dann letztenendes die Goldene in der Standardklasse/Österreich und die Silberne weiterlesen Präzisionsflugteam Ornigg/Schwarzinger – Gold in in der Österreichischen Standard und Silber in der Steirischen Allgemeinen Klasse

Eine erinnernde Stimme des Wartikans

Es ist wieder einmal an der Zeit der schmutzleidenden Oberflächen unserer Flugzeuge zu gedenken. Dazu gehören z.B. auch… … jene Flügelnasenteile die durch nur leichtes(!) Bücken schon sichtbar werden. Und man sollte es kaum für möglich halten …sogar Fahrwerksteile sind relativ gut sichtbar und sogar auch mit Reinigungsutensilien gut erreichbar. Habt keine Furcht – unsere Flugzeuge sind tatsächlich wasserfest…