Dezentraler Präzisionsflug

Der dezentrale Wettberwerb im Präzisionsflug ist nun endlich in vollem Umfang verfügbar und kann ab sofort geflogen werden. Das Schönste daran – du kannst dann fliegen wenn du Zeit und Lust hast und das Wetter passt. Derzeit gibt es 2 Strecken rund um die Grazer CTR. Eine im Westen und eine im Osten. So funktionierts… Auf der website: http://mot-dezentral.aeroclub.at/ Die weiterlesen Dezentraler Präzisionsflug

Neuer PPL-Theorielehrgang

Wir starten bei MYSKY noch im Mai mit einem neuen Theorielehrgang zur PPL/LAPL/UL. 1-2 Plätze sind noch verfügbar. Die Kursabende werden hauptsächlich Di. + Mi. stattfinden. Dieser Lehrgang (mit dem Prüfungsziel August/September) ist natürlich auch für alle MiM-Anwärter nutzbar (zum upgrade auf LAPL und PPL ist dann keine weitere Theorieprüfung mehr notwendig)

Kontrollintervalle und Schlepp mit neuem Motor

Immer wieder tauchen bei der WT9 Unsicherheiten bei der Interpretation von Wartungsintervallen, bzw. den zulässigen Toleranzen auf… Die WT9 benötigt seit 2011 keine 50 Stundenkontrollen mehr. Weiters gilt (lt. LTH Nr. 36 aus 2011) – Überschreitung der Wartung bis einschließlich 100Stundenkontrollen +/- 10% Es darf auch mit dem neuen Motor geschleppt werden – es gibt seitens Rotax hier keinerlei Einschränkungen. weiterlesen Kontrollintervalle und Schlepp mit neuem Motor

Funkkurs

„mysky“ (www.flugschule.st) organisiert mit Start Anfang Mai wieder einen Funkkurs. Möglich sind : BFZ – Binnenflugfunkzeugnis in deutscher Sprache. EFZ – Eingeschränktes Flugfunkzeugnis – Englisch und Deutsch – nur für Sichtflug. AFZ – Allgemeines Flugfunkzeugnis – Englisch und Deutsch – Sicht- und Instrumentenflug. Bei Interesse bitte rechtzeitig melden – mysky@schwarzinger.com oder 0664 5132999

NVFR Lehrgang

MYSKY (www.flugschule.st) plant in folgenden Zeiträumen einen Nachtfluglehrgang. Mo., 8.4. – Do., 11.4. und Mo., 15.4. – Do., 18.4. jeweils ab ECET Ein Großteil des Platzrundentrainings wird dabei auf der Dimona geflogen. Der Überlandflug mit dem Nachtflug-Navigationsteil auf der C172/G1000, OE-DJW. Wer noch keine Einweisung auf die C172, bzw. kein EFIS endorsement hat, kann dies natürlich auch im Vorfeld noch weiterlesen NVFR Lehrgang

WT9 ausser Betrieb – Schleppbetrieb

Zur Planung und Reservierung bitte beachten… Unsere WT9 wartet noch auf einige Teile und ist bis auf Weiteres noch nicht einsatzbereit. Bei der Planung und Reservierung bitte auf die Verfügbarkeit der Dimona zu den Segelflugzeiten achten. Ansonsten mit Rudi Resch oder Harry Zangl Schlepp mit der Piper organisieren.

Präzisionsflugteam Ornigg/Schwarzinger – Gold in in der Österreichischen Standard und Silber in der Steirischen Allgemeinen Klasse

Nachdem wir den Samstag ordentlich vergeigt hatten und da in der Navigation noch an letzer Stelle lagen (bei den Ziellandungen waren wir zumindest der beste Motorsegler), hat uns dann unser Gesamtergebnis umso mehr überrascht – Anscheinend haben wir aus unseren Fehlern sehr schnell und sehr viel gelernt. So haben wir dann letztenendes die Goldene in der Standardklasse/Österreich und die Silberne weiterlesen Präzisionsflugteam Ornigg/Schwarzinger – Gold in in der Österreichischen Standard und Silber in der Steirischen Allgemeinen Klasse