Flugbetrieb Falke und andere Jungvögel

Das lange ‚Warten‘ hat sich ausgezahlt. Unser geliebter SF25C Falke hat nach umfangreicher Reparatur auch unzählige Erneuerungen und Verbesserungen erfahren und kann nun wieder in die Luft! Werft beim nächsten Preflightcheck einen genauen Blick unter die Motorhaube! Ihr werdet Euren Augen kaum trauen! Ein großes Dankeschön an alle unserer Part66 Warte die hier großartiges geleistet haben, es gebührt hier das höchste Lob an Radu , Christoph unsere Koryphäe am Lötkolben und allen voran unseren Bauprüfer und Oberschrauber Toni ! Danke für Euren Einsatz und die großartige Arbeit!


Auch unsere Schüler waren an den letzten Flugtagen fleissig bei der Sache. Perfekte Frühlingswarmluftblauthermik und sogar Wind-/Wellenwetterlage kurbelten unseren Schulbetrieb so richtig an und ließen die Fliegerherzen höher schlagen.

Aufgrund des geringen Linienverkehrsaufkommens gibt es kaum Wartezeiten und Höhenbeschränkungen.

One Reply to “Flugbetrieb Falke und andere Jungvögel”

  1. Bravo Toni, wie so oft der Motor der Aktion und der Verbinder zwischen allen Akteuren. Welcome back Falcon…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*