Start in die Thermiksaison! – Trainingsstand und Landewiesen

Liebe Freunde!

Vergangenes Wochenende konnten wir die ersten Thermik-Streckenkilometer auch von Graz aus hinter unsere Tragflächen bringen. Eine super knackige Luftmasse aus dem hohen Norden ergaben tolle Steigwerte und eine Arbeitshöhe die sich sehen lassen konnte. In Kürze wird es wohl auch auf unserer Graspiste West losgehen – dann können wir auch mit unserem Schleppbetrieb starten.

Bist du fit für die Saison? Die „Privat-Pilot-Kompetenz“ der AustroControl und der DAeC-Trainingbarometer gibt dir einen raschen guten Überblick auf deinen aktuellen Trainingsstand!

Auf landewiesen.streckenflug.at gibt es nun alle SIP Landewiesen zum ansehen und downloaden.
Reinhold und ich haben alle guten Landemöglichkeiten in unserem Umfeld auf Aktualität geprüft und nicht eingetragene Landemöglichkeiten hinzugefügt. Somit könnt ihr mit der neuen Downloadfunktion auch all unsere Wiesen unkompliziert in euren Rechner laden.

Bis hoffentlich bald am Flugplatz – liebe Grüße Paul

3 Replies to “Start in die Thermiksaison! – Trainingsstand und Landewiesen”

  1. Ich möchte daran erinnern dass vor Benutzen eines Vereinsflugzeugs bitte mindestens 1 TRAV Dienst in den Kalender eingetragen werden muß

    Betriebordung der SFU:

    1.7.4 Jedes Vereinsmitglied das ein Vereinsflugzeug der SFU benutzt, ist verpflichtet mindestens einen TRAVDienst pro Kalenderjahr zu leisten. (Gilt auch für Flugschüler ab dem ersten Alleinflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*